Einladung zur virtuellen Hengstschau

Liebe Mitglieder des IPR, liebe Züchterkollegen, liebe potenzielle Beschicker der Rheinischen Hengstschau und ganz besonders liebe interessierte Besucher der Hengstschau,

bis letzte Woche stand unsere Hengstschau noch im Veranstaltungskalender des IPZV, aber heutzutage ist nichts mehr in Stein gemeißelt und wir mussten sie nach reiflicher Überlegung leider absagen. Die Gefahr, dass unsere Reiter sich mit Corona oder unsere Pferde mit Herpes anstecken ist viel zu groß.

Sicherlich haben alle Hengstbesitzer das Training ihrer Pferde längst aufgenommen, um sie an diesem Tag, Ostermontag, 5.4.2021, in optimaler Form einem breiten Publikum vorzustellen. Wir möchten euch deshalb die Möglichkeit bieten an unserer virtuellen Hengstschau teilzunehmen.

Schickt uns die Videos eurer Hengste unter dem Sattel oder der freilaufenden Junghengste und füllt bitte den Anmeldebogen mit allen notwendigen Eckdaten aus.  Gegen einen Kostenbeitrag von 10 € pro Hengst werden wir sie auf unserer Homepage veröffentlichen. Auf unserer Facebook- und Instagram-Seite wird der entsprechende Link gepostet. (Unsere Beiträge bei FB erreichen teilweise bis zu 13000 Personen.)

Selbstverständlich ist dieser Service für die Mitglieder unseres Vereins, des IPR Rhein-Berg kostenfrei.

Die Dauer der Veröffentlichung läuft bis zum Ende der Decksaison 2021 und endet am 31.8.21

Dazu stehen folgende zwei Formulare zur Verfügung:

  1. Eure Erklärung, dass das Bildmaterial in eurem Eigentum steht und frei von Rechten Dritter ist, sowie die Freigabe für die Veröffentlichung etwaiger abgebildeter Personen. Das schickt ihr bitte als Bilddatei oder Scan unterschrieben an uns zurück.
    Download: Einverstaendnis_Veroeffentlichung-von-Video-und-Bildern.docx
  2. Das Anmeldeformular für eure Hengste, sowie die Kontoverbindung des IPR Rhein-Berg, auf welches ihr bitte eure Gebühren überweist.
    Download: Anmeldung-virtuelle-Hengstschau-2021.docx

Eure Videos ladet ihr bitte bei YouTube hoch und schickt den Video-Link und ein Foto, sowie alle erforderlichen Formulare an hengstschau@ipr-rheinberg.de. Falls ihr damit Probleme haben solltet, meldet euch unter der gleichen Email-Adresse, um Unterstützung zu bekommen.

Wir freuen uns riesig auf eure Videos und hoffen auf ein großes Interesse und viele Zuschauer.

Eure Zuchtwartin Bärbel Miketta

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einladung zur virtuellen Hengstschau

Liebe Mitglieder des IPR, liebe Züchterkollegen, liebe potenzielle Beschicker der Rheinischen Hengstschau und ganz besonders liebe interessierte Besucher der Hengstschau,

bis letzte Woche stand unsere Hengstschau noch im Veranstaltungskalender des IPZV, aber heutzutage ist nichts mehr in Stein gemeißelt und wir mussten sie nach reiflicher Überlegung leider absagen. Die Gefahr, dass unsere Reiter sich mit Corona oder unsere Pferde mit Herpes anstecken ist viel zu groß.

Sicherlich haben alle Hengstbesitzer das Training ihrer Pferde längst aufgenommen, um sie an diesem Tag, Ostermontag, 5.4.2021, in optimaler Form einem breiten Publikum vorzustellen. Wir möchten euch deshalb die Möglichkeit bieten an unserer virtuellen Hengstschau teilzunehmen.

Schickt uns die Videos eurer Hengste unter dem Sattel oder der freilaufenden Junghengste und füllt bitte den Anmeldebogen mit allen notwendigen Eckdaten aus.  Gegen einen Kostenbeitrag von 10 € pro Hengst werden wir sie auf unserer Homepage veröffentlichen. Auf unserer Facebook- und Instagram-Seite wird der entsprechende Link gepostet. (Unsere Beiträge bei FB erreichen teilweise bis zu 13000 Personen.)

Selbstverständlich ist dieser Service für die Mitglieder unseres Vereins, des IPR Rhein-Berg kostenfrei.

Die Dauer der Veröffentlichung läuft bis zum Ende der Decksaison 2021 und endet am 31.8.21

Dazu stehen folgende zwei Formulare zur Verfügung:

  1. Eure Erklärung, dass das Bildmaterial in eurem Eigentum steht und frei von Rechten Dritter ist, sowie die Freigabe für die Veröffentlichung etwaiger abgebildeter Personen. Das schickt ihr bitte als Bilddatei oder Scan unterschrieben an uns zurück.
    Download: Einverstaendnis_Veroeffentlichung-von-Video-und-Bildern.docx
  2. Das Anmeldeformular für eure Hengste, sowie die Kontoverbindung des IPR Rhein-Berg, auf welches ihr bitte eure Gebühren überweist.
    Download: Anmeldung-virtuelle-Hengstschau-2021.docx

Eure Videos ladet ihr bitte bei YouTube hoch und schickt den Video-Link und ein Titelbild, sowie alle erforderlichen Formulare an hengstschau@ipr-rheinberg.de. Falls ihr damit Probleme haben solltet, meldet euch unter der gleichen Email-Adresse, um Unterstützung zu bekommen.

Wir freuen uns riesig auf eure Videos und hoffen auf ein großes Interesse und viele Zuschauer.

Eure Zuchtwartin Bärbel Miketta

Scroll Up