Qualitag Meiersberg

– Schuld war nur der Bossa Nova –

Nein, natürlich nicht, sondern die Corona Pandemie.

Am 28.6.2020 startete der IPR Rheinisch-Bergisches Land mehr als verspätet seinen Einzug in die Öffentlichkeit der Islandpferdeszene.

Pünktlich um 10:00 Uhr wurde unser Tag durch Pakal Märtin eröffnet. Insgesamt waren 39 Reiter(innen) am Start, die um entsprechende Qualifikationen kämpften. Bewertet wurden sie durch das Richterteam Birgit Quasnitschka und Alex Baab.

Die Helferteams rund um den IPR und das Islandpferdegestüt Meiersberg sorgten nicht nur für den reibungslosen Ablauf, sondern auch für die kulinarische Begleitung.

Die verschiedenen wohlschmeckenden, kunstvollen Kuchenspenden stellten eindrucksvoll die vielschichtigen Talente der reitenden Bäcker(innen) unter Beweis.

An dieser Stelle herzlichen Dank für eure Unterstützung als Reiter und Helfer!

Euer IPR Rheinisch-Bergisches Land

Die Ergebnisse könnt ihr einsehen auf IceTestNG.

Scroll Up